Sport

IMG
Chris Tall - Schönheit braucht Platz!
Weitere Events - 28.05.2022

Chris Talls “Schönheit braucht Platz”-Tour wird erneut verschoben! Neue Termine stehen bereits fest! Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass aufgrund der andauernden Pandemie und der immer noch hohen COVID19-Infektionszahlen die gesamte „Schönheit braucht Platz“-Tournee des Comedians Chris Tall auf 2022 verschoben wird. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber die Lage ist einfach noch zu unsicher. Aufgrund bereits ausverkaufter Shows und der noch unbestimmten Aussagen bezüglich eines Impfstoffes, haben wir die Tour auf das Jahr 2022 verlegt. Dennoch möchte ich betonen, dass viele Theater und Veranstalter tolle Hygiene- Konzepte haben! Bitte unterstützt die Kulturszene! Eines kann ich aber versprechen: Es wird ein großes Fest, wenn wir uns live wiedersehen! Ich freue mich auf Euch! Bleibt gesund und Danke für Euer Verständnis! Euer Chris Tall“. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Einzig der Tourtermin in Wilhelmshaven muss leider ersatzlos gestrichen werden. Die Tickets hierfür können Sie an den VVK-Stellen zurückgeben. Das Geld wird erstattet. Als möglichen Ersatz für den Wilhelmshaven-Termin empfehlen wir die Shows in Bremerhaven und Oldenburg.

Weiter lesen
IMG
Helge Schneider - Die Wiederkehr des blaugrünen Smaragdkäfers
Weitere Events - 11.03.2022

HELGE SCHNEIDER SHOW 2020 Die Wiederkehr des blaugrünen Smaragdkäfers welcome to the future! 2020 wird HELGE SCHNEIDER wieder richtig aufdrehen, MOPPELCHEN MUSS HÜPFEN! Wenn die Anderen schon mit einem Bein im Wohnzimmer vor dem Fernsehapparat sich eine Flasche Bier zurechtrücken, um Fußball oder Donna Leon zu gucken, räumt DER RUBINROTE HÖLLENSTORCH seine Garage aus und seine Orgel in den Anhänger! „Rente? Kenn ich nicht!“ (so der BLONDE HASHDAG-KIKI!) Der 65-jährige (sieht aus wie 12!) mit dem Gehirn eines Gorillas rastet förmlich aus, wenn er auf seine „wohlverdiente Ruhe“ nach unzähligen Konzertreisen angesprochen wird! “AUSGESTOPFTE BESSERWISSER!“ Sein Gesicht spricht Bände. (Und zwar alle Bände von Brockhaus. ) Es gibt auf unserer Erde keinen Superstar, der so außergewöhnlich belesen ist wie Helge Schneider! (TRUE LOVE = DURCH UND DURCH LAFF!) „Ich lese alles! Ob Wein, ob Äpfel. Und zwischendurch mal „SCHLEIFSPUREN AUF DEM TEPPICH“, mein Lieblingsbuch! Das reicht, um mich am heutigen BILLARDSTANDARD zu messen!“ Der Entertainer und Multiinstrumentalist (normaler Kassenpatient mit Zusatzversicherung!) ist in fast allen Städten zu sehen. „ICH FREUE MICH AUF DICH! LOL!“ WGIDD!!!!! Hochachtungsvoll: Helge Schneider

Weiter lesen
IMG
The Freddie Mercury Show
Weitere Events - 22.12.2021

Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft Live Experience featuring: Mercuryrealtribute - Ab Januar 2020 auf großer Tournee - The King of Queen, Freddie Mercury, war einer der schillerndsten Rocksänger und Persönlichkeiten der Musikgeschichte. Weltweit füllte er die größten Stadien und begeisterte mit seinen einzigartigen Kompositionen aus Rock und Theatralik. Privat lebte er ein Leben auf der Überholspur. Er war für seinen ausschweifenden und dekadenten Lebensstil bekannt. Trotz seiner HIV Erkrankung stand der Sänger bis kurz vor seinem Tod im Studio. Songs wie „Bohemian Rhapsody“ oder „We are the Champions“ machten Mercury unsterblich. „Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft“ ist das Motto der grandiosen 90-minütigen Show mit allen bekannten Hits von Mercury und Queen. The King of Queen bietet eine ausgefallene Bühnenshow mit Ledershorts, barocken Kostümen und Fantasieuniformen ergänzt durch Videoprojektionen, Tänzer und internationale Top-SängerInnen. Stilimitationen in Perfektion und eine der besten Queen-Tribute-Bands der Welt erwecken den Künstler, Sänger und Menschen Freddie Mercury wieder zum Leben! Die perfekt eingespielten Musiker erwecken die Legende zum Leben, feiern die 1970er und 1980er und schlüpfen mit einzigartiger Authentizität in die Rolle von Mercury und Queen. Man hat den Eindruck, Freddie Mercury und seine Band leibhaftig nochmals im Wembley Stadion 1986 zu erleben.

Weiter lesen
IMG
OTTO - Live
Weitere Events - 01.11.2022

Otto verschiebt seine für Herbst geplante Live-Tournee aufgrund der aktuellen Situation. Die für September bis November 2021 geplante Herbsttournee mit dem neuen Programm „OTTO - Live“ startet nun genau ein Jahr später, im September 2022. „Ich würde so viel lieber jetzt schon auf Tournee gehen – allein schon, um die Wartezeit auf die nächste Tour zu verkürzen, aber es geht leider nicht“, sagt Otto. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Es werden mehr Shows sein als ursprünglich geplant. Für diesen Herbst waren insgesamt 40 Termine in 37 Städten angesetzt. Nun werden es – ein Jahr später – ganze 42 Shows in 39 Städten Wenigstens ein kleiner Trost für die Fans – und auch für Otto. „Ich komme dann später, dafür dann aber öfter, ok?“ Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Zur PERSON: Wenn es ein Mensch geschafft hat, dass sein Vorname reicht, um ihn vorzustellen, hat er es weit gebracht. Wenn es auch noch der eigene Vorname ist, und nicht ein künstlicher, wie Loriot oder Campino, hat er´s noch weiter gebracht. Wenn es außerdem kein Spitzname ist, wie Bully oder Birne , und keine Verniedlichung, wie Calli, Wowi, Litti oder gar Naddel, ist er beinah am Ziel. Fehlt bloß noch, dass es sich um einen durchaus gebräuchlichen Vornamen handelt: Otto hießen immerhin vier deutsche Kaiser und mindestens ebenso viele deutsche Erfinder wie Otto Lilienthal, der schon fliegen konnte, bevor es Flughäfen gab, Otto von Guericke, der die Luftpumpe erfand, noch bevor es Fahrradpannen gab, und natürlich Otto von Bismarck, der den Hering salonfähig machte. Otto hat immerhin das feuchte Lispeln gesellschaftsfähig gemacht – seine Stimme ist selbst dann unverkennbar, wenn er sie einem gelbes Faultier wie Sid oder einem grünen Monster wie dem Grinch leihweise überlässt. Gut möglich, dass Otto demnächst wieder persönlich auf der Leinwand erscheinen wird. Eine Verfilmung der TV-Serie Catweazle ist in Planung. Mal schauen, ob Otto einen der drei mit auf Tournee nimmt – der Ottifant ist sowieso dabei. Zur SACHE: Natürlich gibt es auch Kritik. Die Süddeutsche Zeitung ist besonders streng: Otto Waalkes hat viel Unheil angerichtet. Er ist beispielsweise verantwortlich dafür, dass es eine ganze Generation von Deutschen mit Mitschülern zu tun hatte, die sich ausschließlich in jenem, von Waalkes geprägten, charakterischen Hüpfschritt durch die Welt bewegten und dazu in regelmäßigen Abständen ohne erkennbaren Anlass ein kehliges „Hahaaa!“ ausstießen. Neuesten Rundfragen zufolge denken mehr als die Hälfte der Befragten im deutschlachenden Raum beim Namen Otto zunächst an einen anderen Otto. Den Beweis liefert das folgende Protokoll: - Wer ist das? Er ist blond, steht live auf der Bühne und macht Ticktack? - Weiß ich nicht. - Ist doch ganz einfach: Otto! - Otto? Der macht doch nicht Ticktack! - Das hab ich auch nur gesagt, um die Frage etwas schwieriger zu machen... Der Rest stellte bei Nennung des Namens übrigens das Denken ein und fing an zu lachen: Dieser Otto wurde nämlich nicht nur als Waalkes sondern auch als Komiker geboren. Dafür hat er im letzten Jahr das Bundesverdienstkreuz bekommen. Ob einem nach dieser Ehrung noch etwas zu wünschen übrig bleibt? Otto Waalkes bekennt: „Den Literatur-Nobelpreis würde ich gern noch gewinnen – schon um meinen alten Deutschlehrer zu ärgern.“

Weiter lesen
IMG
Chippendales 2021 - Get Naughty! World Tour
Weitere Events - 18.11.2021

Chippendales kommen 2020 nicht nach Deutschland 2021 mit „Get Naughty!“-Tour wieder live zu erleben / Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit Trostpflaster: Chippendales sorgen online für heiße Stimmung Zum ersten Mal in ihrer seit 1992 bestehenden deutschen Tourgeschichte werden die Chippendales in diesem Jahr nicht auf Tour gehen. Die ursprünglich für den 17.10. bis 21.11.2020 terminierte Deutschlandtour der Chippendales kann aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation nicht stattfinden. Die Gesundheit der Künstler, Fans und Mitarbeiter hat oberste Priorität. Der Großteil der Showtermine konnte in 2021 verschoben werden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Für sechs Shows konnte leider kein Ersatztermin gefunden werden – die Shows in Augsburg, Heidenheim, Quakenbrück, Flensburg, Friedrichshafen und Kempten können nicht stattfinden. Ticketinhaber für die Shows in Ludwigsburg oder Esslingen können auf den neuen Termin in Stuttgart ausweichen. Fans in Ulm, Stuttgart, Stade, Aurich, Erfurt, Bamberg und Merzig können sich freuen: Diese Städte werden die Chippendales zusätzlich 2021 beehren. Tickets für die neuen Stationen der „Get Naughty!“-Tour sind ab sofort erhältlich. Die Traummänner geben alles, um die perfekte Show hinzulegen. Neben Erotik, Leidenschaft und Humor, beeindrucken sie ihre Fans mit Live-Gesang, atemberaubendem Tanz und spektakulären Live-Performances an Klavier und Gitarre. Ein sexy Bühnenfeuerwerk! Wie keine Zweiten verstehen es die durchtrainierten Gentlemen den richtigen Ton zu treffen und nahezu alle Fantasien zu bedienen: von sanft und gefühlvoll über lustig und locker bis dominant und leidenschaftlich. Sie sind die weltweite Nummer Eins der Entertainment-Shows für Frauen, sie sind DAS ORIGINAL und das spürt man auch! Diese besonderen Ladies‘ Nights kitzeln die ungezogene Seite heraus und sorgen für eine wilde Party Damit die Fans sich den Gentlemen aus Las Vegas mit den markanten Kragen und Manschetten dennoch nah fühlen können, kommen die Herren nun direkt ins heimische Wohnzimmer – per Videokonferenz! Chippendales@Home nennt sich die virtuelle Party, an der bis zu 16 Personen teilnehmen können. Interaktiv finden Flirts, Spiele, Chats und Lap Dances statt. 30 Minuten voller Spaß und ungeteilter Aufmerksamkeit – so exklusiv gab es die Chippendales noch nie! ● Für Ticketinhaber von verschobenen oder abgesagten Shows gibt es einen Rabatt von 20% auf die private Audienz.

Weiter lesen
IMG
The Magical Music of Harry Potter - Live in Concert
Weitere Events - 27.02.2022

The Magical Music of Harry Potter - Live in Concert mit den Weasley Brüdern! Das musikalisch Beste aus allen Harry Potter Filmen und dem Musical mit dem London Philhamonic & Symphonic Film-Orchestra. Die Harry Potter Filme sind die erfolgreichsten Filme der Kinogeschichte, nun kommt die preisgekrönte Filmmusik in einem einmaligen Konzertabend mit den Weasley-Brüdern. Die Besucher werden die musikalisch bedeutendsten Momente des Harry Potter Mythos erleben. Das Programm umfasst die Film-Soundtracks des vierfachen Oscarpreistragers John Williams. EINMALIGES ERLEBNIS Wenige ausgewählte Konzerte werden von Oscarpreisträger Alexandre Desplat dirigiert, bei allen Konzerten mit dabei sind Publikumslieblinge und Mitglieder der Weasley Familie, welche mit allerlei Spaß und guter Laune das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Der Abend präsentiert eine musikalische Reise in eine magische Welt mit Freundschaft, Abenteuer, Liebe und Zusammenhalt in der gefährlichen Welt der Magier. Die Besucher erwartet eine Welt der Illusion sowie modernste Technologie mit einer Licht-, Ton- und Laserinszenierung sowie eine einzigartige Klangdimension, die Gänsehaut erzeugt. Visuelle und magische Effekte werden die Herzen aller Harry Potter-Fans höher schlagen lassen. DIE MUSIK Die Werke wurden von vier Komponisten geschrieben und das Publikum erlebt an diesem Abend ein musikalisches „Best of Harry Potter“ aus allen acht Filmen und dem Musical. John Williams (Star Wars, ET, Indiana Jones, Jurassic Park) komponierte die Musik für die ersten drei Filme, das Publikum darf sich auf Titel freuen wie die berühmte Hedwig’s Theme, das Leitmotiv der Harry Potter-Verfilmungen, sowie auf Double Trouble - das klassische Hogwarts-Motiv mit einem Kinderchor, welches sogar Anklang in modernen Shakespeare-Inszenierungen nimmt - , sowie den lustigen Aunt Marges Waltz und Witches, Wands and Wizards. Teil des Programms sind außerdem Werke wie die „Hogwarts Hymne“ von Patrick Doyle, der mit seiner Musik im vierten Harry Potter Film in die mysteriöse und dunkle Welt des trimagischen Turniers entführt. Nicholas Hooper hat mit „Dumbledores Farewell“ im fünften und sechsten Harry Potter Film den Reifeprozess Harrys mitgestaltet und Alexandre Desplat mit „Lily`s Theme“ in den letzten beiden Werken der Filmreihe das grandiose und unvergessliche Finale komponiert. Patrick Doyle, Nicolas Hooper und des weiteren Oscarpreisträgers Alexander Desplat sowie die beste Musik aus „Harry Potter und das verwunschene Kind“, das mit Preisen in London und New York überhäuft und zum erfolgreichsten Theaterstück der Welt wurde.

Weiter lesen
1